SAVIOR PRO – Maßnahmen direkt erfassen

Mit SAVIOR PRO können Risiken einfach und individuell webbasiert erfasst, bewertet und analysiert werden. Dabei kann der Nutzer sofort nach Anmeldung loslegen und kostenfrei alle Funktionen des Eve Risk Management Assistant nutzen.  Zunächst sind die Gefährdungen nach Schadenwahrscheinlichkeit (S) und Ausmaß des Schadens (A) zu erfassen. Dadurch ergibt sich ein Vorläufiger Risikowert (V). Dieser ist 25 unterschiedlichen Zellenwerten in der EVE Matrix zugeordnet.

Die vorläufigen Risikowerte werden in Bezug auf die Gefährdungsquelle individuell (I) betrachtet. Sind die Gefährdungen in der Technik, der Organisation oder der Produktion zu verorten? In der organisatorischen (O) Risikobewertung wird nach dazu dem Zeitpunkt der Gefährdung gefragt. Findet die Gefährdung beim Einlass, bei der Veranstaltung oder beim Ende der Veranstaltung statt? Daraus ergeben sich spezifische Risikowerte (R), die in der Matrixansicht nach Quelle und Zeit ausgewertet werden können.

Mit SAVIOR PRO Maßnahmen auswerten

Mit SAVIOR PRO ist es nun möglich, Maßnahmen zu erfassen, um die Risikotendenz zu beeinflussen. Man kann Schadenswahrscheinlich­keit durch präventive Maßnahmen (Pr) reduzieren oder das Schadensausmaß (Re) durch repressive Maßnahmen verringern. Der neue, Optimiert Risikowert (Op) wird in der EVE Matrix als Wert abgebildet und kann auch grafisch im System ausgewertet und wahlweise als gestaltetes PDF exportiert oder als CSV-Datei in andere, eigene Systeme eingefügt werden.

Auch in der PRO-Version bleibt der EVE Risk Management Assistant vollständig kostenfrei; für mehr Veranstaltungssicherheit ohne Mehrkosten.

Beitrag teilen

Weitere Artikel lesen